Navigation

Vermessungs- und Ingenieurbüro


Hafenanlagen und Hochwasserschutz


Vermessung beim Bau von Hafenanlagen und im Hochwasserschutz ist oft mit einer eigenen Methodik und besonderen Messtechniken verbunden. Absteckarbeiten von Booten oder Pontons sind erforderlich, abzusteckende Punkte oder die Achse liegen unter Wasser und müssen mit entsprechenden Messmethoden nach Lage und Achsausrichtung über Wasser extrapoliert werden.

Die Tiden- und Strömungsverhältnisse der Gewässer geben viele Arbeitstakte vor, die nur bei Hoch- oder Niedrigwasser durchgeführt werden können; Zeitdruck ist also stets vorhanden. Vor diesem Hintergrund sind die enge Zusammenarbeit und genaue Absprachen mit den Boots- und Maschinenführern bei Ramm- und Rüttelarbeiten wichtig für ein genaues und effektives Ergebnis. Niemals darf jedoch bei Vermessungsarbeiten an und auf dem Wasser die Sicherheit für das Personal infrage gestellt sein.

Hafenbau

• Tanklager VOPAK Hamburg

• Offshore Basishafen Cuxhaven
• Tankingoil Hamburg
• Burchardkai Los 2+3
• Sandtorhafen / Kaiserkai
• Landungsbrücken-Vorsetzen
• Predoelkai / Eurogate Los 2,3,4
• Cruise Center 3
• Engpass Hüttenhafen, Bremen
• Fähr- u. Kreuzfahrtterminal Fischereihafen
• Airbus Finkenwerder
• Uferwand Wendenstraße
• Windkraft-Verladehafen Cuxhaven
• Grasbrookhafen/Dallmankai
• Kaianlage Dockkroogstrße, Husum
• Umbau Niederhafen
• Imperatorkai Cuxhaven
• Marinehafenanlage Kiel-Friedrichsort
• Schutenanleger Kreetsand
• Neubau Promenade Niederhafen/Landungbrücken Los 1-2
• Schaartor Los 1+3
• Rückbau Tollerort
• Löschbrücke VOPAK
• Baakenhafen
• HWS Dradenau Los 6
• Autoverladung Cuxhaven Brücke 3 u. a.
• HWS Rugenberger Hafen
• HWS Harburger Hafen
• HWS Kattwykweg
• u. v. a.

 

Brückenbau

• Retheklappbrücke Harburg
• Niedernfelder Brücken
• Estebrücke A26

Schleusenbau

• Harburger Hafenschleuse
• Ernst- August-Schleuse
• Schleuse Brunsbüttel
• Rugenberger Schleuse
• Schaartorschleuse